EHEIM shopDesign: Erste SB-Verkaufsanlage für Aquarienpflanzen (14.08.2018)

Zurück zur Übersicht

EHEIM shopDesign: Erste SB-Verkaufsanlage für Aquarienpflanzen

eheim_shopdesign_verkaufsanlage_fressnapf_xxl_kaiserslautern_0818.jpg

 

 

Deizisau, August 2018 – Mit einem völlig neuartigen Pflanzen-Center bietet
EHEIM shopDesign dem Zoofachhandel erstmals eine Pflanzen-Verkaufsanlage
zur Selbstbedienung an. Feiner Sprühnebel macht’s möglich.

In der Regel werden Aquarienpflanzen im Zoofachhandel unter Verschluss
gehalten, und der Kunde muss das Verkaufspersonal bemühen. Mit dem neuen
SB-Pflanzen-Center von EHEIM shopDesign wird das anders. Der Kunde kann
sich einfach selbst bedienen und mit dem Pflanztopf zur Kasse gehen. Das spart
Personalkapazität und manchen Ärger mit ungeduldigen Interessenten.

Das neue Pflanzen-Center ist eine komplett ausgestattete Verkaufsanlage zur
Präsentation von emersen (Haltung „über Wasser“ wie beim Pflanzenzüchter im
Gewächshaus) und submersen (Haltung „unter Wasser“ wie bei gewöhnlichen
Pflanzenanlagen) Pflanzen. Es kann separat aufgestellt werden, lässt sich aber
auch optisch und technisch hervorragend in eine entsprechende Aquarienanlage
integrieren. Die tragende Konstruktion besteht aus einem Aluminium-
Stecksystem mit verstärkten Eckverbindern. Die Pflanzen werden in zwei
unterschiedlichen Glasbecken präsentiert:

Das obere Becken für emerse Pflanzen ist vorne offen und in zwei Ebenen
aufgeteilt. Hier können sich die Kunden selbst bedienen. Auf beiden Ebenen
werden die Pflanzen – gesteuert über Zeitschaltuhr – durch einen superfeinen
Sprühnebel befeuchtet. Dabei gibt es keine Bodennässe vor der Anlage. Ein
Filter in der Wasserzuleitung hält das Sprühwasser rein. Auf beiden Ebenen
sorgt je eine EHEIM powerLED+ fresh plants für optimale Beleuchtung, kräftige
Pflanzen und ansprechende Optik.

Das untere Becken für submerse Pflanzen ist geschlossen und nicht zur
Selbstbedienung geeignet. Für sauberes, klares Wasser sorgt der Top-
Außenfilter EHEIM professionel 4+. Und optimale Beleuchtung sowie gesundes
Wachstum der Pflanzen verspricht auch hier eine EHEIM powerLED+ fresh
plants.

Die Becken sind mit Pflanzeneinsätzen aus speziell robustem schwarzem
Kunststoff bestückt, welche mit Aussparungen für die Pflanztöpfe versehen sind.
Die Bedienung und Entnahme der Pflanzen erfolgen von vorne; die
Servicearbeiten von hinten. Im Sockelbereich (Stauraum) hat die Technik Platz –
u.a. die Druckerhöhungspumpe sowie der Außenfilter.

Das neue Pflanzen-Center wird „all inclusive“ angeboten. Das bedeutet
komplette Lieferung und Montage einschließlich Ausstattung. Dazu gehören
neben allen Anschlüssen und Düsen der Außenfilter EHEIM professionel 4+ drei
LED-Leuchten EHEIM powerLED+ fresh plants, eine Druckerhöhungspumpe, ein
Filter für die Wasserzuleitung sowie eine Zeitschaltuhr zum Einstellen der
Besprühungszeiten.

Optionale Zusatzausstattungen sind Ersatzdüsen, eine Enthärtungs-/
Umkehrosmose-Anlage, falls das Wasser nicht unter den Härtebereich "weich"
fällt, Nachtabdeckung aus Acrylglas für die Frontöffnung, sowie Rückwand mit
Grafikfolie oder Pulverbeschichtung nach wählbarer RAL-Farbe.



Bildunterschrift:
EHEIM shopDesign Pflanzen-Verkaufsanlage im Fressnapf XXL in Kaiserslautern

 

 

 

Über EHEIM
Die EHEIM Unternehmensgruppe mit Sitz in Deizisau bei Stuttgart ist ein
mittelständisches Familienunternehmen mit Tochtergesellschaften in den Sparten
Aquaristik, Aviation und Objektbau. Im Zentrum steht die Aquaristik-Gruppe mit
Standorten in Europa und Asien. Sie zählt zu den führenden Anbietern im
Heimtiermarkt und ist weltweit die Nummer eins im Bereich Aquarienfilter.
Angeboten werden Aquarien, Aquarientechnik und Filtersysteme bis hin zu
Fischfutter und Pflegeprodukten. Zusätzlich bietet das Unternehmen Ladenbau
für den Zoofachhandel. In der Sparte Aviation betreibt EHEIM die Business-
Chartergesellschaft SFD Stuttgarter Flugdienst. Objektbau-Tochter intek ist mit
zwei Standorten in Deutschland vertreten. Das Unternehmen plant, fertigt und
montiert Innenausbausysteme und Objekteinrichtungen, insbesondere
Systemtrennwände und Systemschränke.


Pressekontakt:
Nadine Gebhart
EHEIM GmbH & Co. KG
Plochinger Str. 54
73779 Deizisau, Germany
Tel: +49 (0) 7153 7002 – 211
Fax: +49 (0) 7153 7002 – 10
E-Mail: nadine.gebhart@eheim.de
www.eheim.com

Bitte wählen Sie Ihren Standort aus.