• Biologische Filtermedien

    Hauptaufgabe des biologischen Filtermaterials ist es, beste Ansiedlungsbedingungen für Bakterienkulturen zu bieten, sodass nach kurzer Zeit ein Bakterienrasen entsteht. Die Bakterien ernähren sich von Schmutzpartikeln aller Art und wandeln die für das Aquarium kritischen Substanzen um. Nach der ersten Reinigung durch mechanische Filtermassen (z.B. EHEIM MECH oder MECHpro) ist die biologische Filterung das Wichtigste. Sie sorgt für klares, gesundes Wasser und stabile Wasserwerte. Deshalb haben wir viel Forschungsarbeit in die Entwicklung biologischer Filtermedien investiert.

  • EHEIM LAV 1L
  • EHEIM LAV 1L
  • EHEIM LAV 1L

EHEIM LAV

Natürliches Lavagestein zur biologischen Filterung


EHEIM LAV besteht aus Lavagestein und ist ein reines Naturprodukt. Die raue, hochporöse Struktur bietet den Reinigungsbakterien sehr gute Ansiedlungsbedingungen. Da es sich um natürliches Material handelt, sind die Granulat- bzw. Bruchstücke in der Verpackung unterschiedlich groß.
EHEIM LAV kann ausgewaschen und wiederverwendet werden. Es ist für Süß- und Meerwasser geeignet.

  • Bio-Filtermedium aus natürlichem Lavagestein
  • Hochporöse Struktur
  • Sehr gute Bedingungen für die Ansiedlung von Bakterienkulturen
  • Mehrfach verwendbar (zur Reinigung vorsichtig ausspülen)

Tipp:

Nie das gesamte biologische Filtermaterial in einem Vorgang (und nie zu gründlich) reinigen oder austauschen. Die Bakterienkulturen dürfen nicht komplett zerstört werden, sonst verzögert sich die Neuansiedlung. Zur Teilreinigung sind die Filterkörbe in Außenfiltern und die Filtermodule bei den Innenfiltern aquaball und biopower ideal.

top

Bitte wählen Sie Ihren Standort aus.