• Mechanische Filtermedien

    Mechanische Filtermassen halten Schwebstoffe und Schmutzpartikel zurück. Dies geschieht in unterschiedlichen Stadien: Am Anfang, bevor das Wasser den weiteren Reinigungsprozess durchläuft, bewähren sich die Vorfiltermassen EHEIM MECH und EHEIM MECHpro. Als Trennschicht zwischen mechanischen und biologischen Filtermedien eignet sich EHEIM FIX. Und zur Feinfilterung am Schluss, bevor das Wasser wieder ins Aquarium eintritt, bietet sich die Filterwatte EHEIM SYNTH an.

  • EHEIM SYNTH 1L
  • EHEIM SYNTH 1L
  • EHEIM SYNTH 1L

EHEIM SYNTH

Filterwatte zur Feinfilterung am Schluss – z.B. bei trübem Wasser 

Diese feinfaserige Filterwatte reinigt das Wasser vor dem Eintritt in das Aquarium noch einmal mechanisch. EHEIM SYNTH entzieht dem Wasser feinste Partikel, die oft für eine Trübung im Aquarium verantwortlich sind. Als letzte Filterschicht wird EHEIM SYNTH in einer dünnen Lage von maximal 10 mm eingesetzt. Nach Medikamentenbehandlung immer eine neue Schicht EHEIM SYNTH benutzen.
Passend zu Ihrem EHEIM Außenfilter bieten wir Ihnen auch EHEIM Filtervliese für den gleichen Zweck. 

  • Feinfaserige Filterwatte
  • Einsatz z.B. bei Wassertrübung als letzte Filterschicht
  • Entzieht feinste Partikel
  • Für Süß- und Meerwasser geeignet
top

Bitte wählen Sie Ihren Standort aus.